In der Konzeptionsphase einer 3D Animation steht man immer mal wieder vor der Aufgabe die Länge eines Sprechertextes in Sekunden zu ermitteln. Das ist vor allem im Hinblick auf den gesamten Film wichtig, denn wurde zu Beginn eine Filmlänge von circa 90 Sekunden festgelegt, so sollte der Sprechertext auch ungefähr so lang sein.

Die Formel lautet:

Textlänge in Minuten = Anzahl der Zeichen mit Leerzeichen / 900

Beispiel: Hat ein Sprechertext mit Leerzeichen insgesamt 1800 Zeichen, so teilt man 1800 durch 900. Es ergibt sich also eine Textlänge von 2 Minuten.

Das Ergebnis ist natürlich nur ein erster Anhaltspunkt und je nach Sprechgeschwindigkeit des Sprechers können sich ein paar Sekunden Abweichung ergeben. Auch größere Sprechpausen oder Bildeinstellungen in denen nicht gesprochen wird lassen sich hierdurch nicht ermitteln.