PROFIL

Wer ist Deepframes?


Hinter Deepframes steht der 3D Artist Stefan Hähnlein. Seit dem Studium der Audiovisuellen Medien an der Hochschule der Medien Stuttgart ist er seit 2008 als selbstständiger Spezialist für 3D Inhalte tätig. Als Experte auf diesem Gebiet hat er bereits an den Spezialeffekten von über 15 nationalen und Internationalen Kinofilmproduktionen gearbeitet, darunter die SciFi Serie „Lost in Space“, „Cloud Atlas“, „Jim Knopf“ und „BumbleBee“.

Je nach Projektanforderung werden Spezialisten aus den Gebieten 2D Grafik, 2D Animation, Text und Ton für hervorragende Ergebnisse hinzugeholt.

Auszeichnungen


  • CG Sculpting Challenge
  • Emmynominierung im Team von Mackevision für Lost in Space
  • Animago Award im Team von ScanlineVFX für Jim Knopf