3D Content für interaktive Anwendungen

WEB-GL- 3D für den Browser


Mit WebGL gelingt 3D jetzt auch im Browser – denn 3D Modelle lassen sich damit vom Benutzer frei drehen und von allen Seiten betrachten. Durch Annotationen und definierte Kamerafahrten ergeben sich noch mehr Präsentationsmöglichkeiten.

Virtual Reality


Mit Virtual Reality tauchen Sie vollständig in die virtuelle Welt ein. Größenverhältnisse von Räumen und Objekten werden realistischer wahrgenommen und man kann sich frei in der virtuellen Welt bewegen. Zusätzlich lassen sich Interaktionen mit der virtuellen Welt einbauen: von der Änderung der Wandfarbe über das Ein-und Ausschalten von Lichtern und das Öffnen von Türen.

Virtual Reality schafft interaktive, immersive und damit intensivere Erlebnisse.

Augmented Reality


Auf Tablets und Smartphones ist es mit Augmented Reality Technologien möglich, virtuelle Objekte mit dem Smartphone in die Umgebung zu projizieren. Das erlaubt es Unternehmen, ihre Produkte noch erfahrbarer zu machen und auf neue Wege mit ihren Kunden zu kommunizieren. 

Durch Workflows wie Texture Baking erreichen wir detailgetreue und realistische Produktdarstellungen.